Quicklinks: WetterwarnungenWarnlagenberichtLangfristmodell

Regen Anfang Juni 2014

Werbung

Regen Anfang Juni 2014

Ungelesener Beitragvon change » 10. Juni 2014, 07:28

In diesem Jahr ist die Pfingsthitze wie vorhergesagt eingetreten. Bislang war der Sonntag, der 8.6. Spitzenreiter mit 34°C. Das war sogar mehr Hitze als vorhergesagt.
Am 5.6. vor Eintreten der Hittewelle wurde Niederschlag von einigen Millimeter vorhergesenagt. Da er warmfronttypisch war, hätte er Stunden anhaltend sein können. Der Niederschlag ist in Wirklichkeit fast ausgeblieben, obwohl er auf dem Radar sich Richtung Berlin bewegt hat. Dort kam es aber zur Auflösung des Radarechos. Der Westen der Stadt bekam aber noch schauerartigen Regen ab, während die restliche Stadt seit Ende Mai vermutlich immer weiter austrocknete.
Heute früh bei Sonnenaufgang wurde die Stadt vom gewittrigen Regen überrascht.
Die Faröer-Inseln im Nordwesten, Gran Canaria im Südwesten und die Slowakei im Osten. Im zentralen Bereich spielt sich das Eigentliche ab.
change
Wetter ist sein Leben?
 
Beiträge: 3480
Registriert: 4. Mai 2011, 08:14
Höhe: 49

Werbung
 

Zurück zu Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste