Quicklinks: WetterwarnungenWarnlagenberichtLangfristmodell

Kontrastreicher Tag

Werbung

Kontrastreicher Tag

Ungelesener Beitragvon change » 16. Juni 2012, 22:44

Hi,

bestimmt haben manche Leute heute einen schönen Sommertag mit 26°C erwartet und erst gegen Abend eventuell Wärmegewitter. Nein. in Wirklichkeit fing es am Morgen schon an zu regnen, ehe am späten Vormittag neue gewittrige Regengüsse aufkamen. Erst zum Abend war die Entspannung sichtbar. Vorher wurden auch Taupunktwerte von 19°C erreicht und 12 h Niederschlagsmengen von fast 10 Millimeter im südwestlichen Berlin. Die Sonne schien kaum, es wurde nur ungefähr 1 Stunde Sonnenschein gemessen. Die Staffel an Regenechos zog über Berlin in Richtung Nordosten. Die südliche Grenze war auf die Grenze der Regenechos. Würde sie 50 Kilometer weiter nördlich verlaufen, hätten wir keinen Regen und womöglich auch mehrere Sonnenstunden (Lindenberg 8h Sonnenschein, nur 34 Kilometer von Berlin Kaniswall entfernt). Es wurde trotzdem 22°C in Tempelhof gemessen.
Die Faröer-Inseln im Nordwesten, Gran Canaria im Südwesten und die Slowakei im Osten. Im zentralen Bereich spielt sich das Eigentliche ab.
change
Wetter ist sein Leben?
 
Beiträge: 3480
Registriert: 4. Mai 2011, 08:14
Höhe: 49

Werbung
 

Zurück zu Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron