Quicklinks: Wetter im Winter 2017/18DezemberWeiße Weihnachten 2017?WetterwarnungenWarnlagenberichtLangfristmodell

Dubrovnik

Moderator: change

Werbung

Dubrovnik

Ungelesener Beitragvon change » 20. Oktober 2012, 10:49

In der südkroatischen Küstenstadt Dubrovnik gibt es mindestens zwei Wetterstationen: Dubrovnik Gorica auf 53 Meter Höhe und die 18 Kilometer entfernte Wetterstation Dubrovnik Cilipi, die auf 165 Meter Höhe liegt. Dubrovnik hat eine besondere Altstadt, die auch zum Weltkulturerbe aufgenommen wurde.
Das Klima in Dubrovnik ist wintermild und sommertrocken mit den durchschnittlichen Tagesmaxima im Sommer knapp unter 30°C. Der Juli ist der trockenste Monat mit nur ca. 25 mm Niederschlag im ganzen Monat, während im Dezember im Durchschnitt 125 mm fallen. Eine angenehme Reisezeit ist der Spätsommer, wo es nicht mehr ganz so heiß wie im Hochsommer ist, aber trotzdem zum Baden im Meer angenehm ist. Ab und zu muss mal mit Regen gerechnet werden. Die meisten Tage sind keine trüben Tage mit höchstens 1 Sonnenstunde am Tag.
Bei wetteronline.de sehe ich, dass in Cilipi die Niederschlagsmessungen unvollständig sind.
Die Faröer-Inseln im Nordwesten, Gran Canaria im Südwesten und die Slowakei im Osten. Im zentralen Bereich spielt sich das Eigentliche ab.
change
Wetter ist sein Leben?
 
Beiträge: 3468
Registriert: 4. Mai 2011, 08:14
Höhe: 49

Werbung
 

Zurück zu Kroatien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron